Hammig Flöten

Entdecken Sie die Schönheit und das Besondere von Bernhard Hammig Flöten

Unsere Flöten werden seit Generationen in feinster Handarbeit gefertigt. Dadurch entwickeln sie ihren unverwechselbaren Klangcharakter. Überzeugen Sie sich selbst!

Katalog herunterladen

Rufen Sie uns an:
+49 (0)7821 22802
oder schreiben Sie uns an
info@hammig-flutes.com

Einmal eine Hammig - immer eine Hammig

Um die Schönheit und das Besondere unserer Flöten kennenzulernen, sollten Sie unbedingt eine unserer Möglichkeiten nutzen und eine Flöte selbst ausprobieren!

Sie haben als Flötist bei diesen Instrumenten die Möglichkeit Ihren Gefühlen und Stimmungen Ausdruck zu verleihen. Wie bauen Instrumente, die sehr viel klangliches Potential besitzen und Ihnen immer wieder neue Möglichkeiten der Entfaltung bieten.

Unsere Flöten

  • mezzo

    Die „mezzo“ Neusilberflöte wird nach unseren Angaben und in unserem Design hergestellt. Bei der „mezzo“ Silberrohrflöte wird zusätzlich eine in unserem Haus entwickelte und bearbeitete Speziallegierung für die Rohre eingesetzt. Die Fertigung der Mechanik der Flöten findet außer Haus statt. In die Flöten fließen das Wissen und die über 300-jährigen Erfahrungen im Instrumentenbau unseres traditionsreichen Familienunternehmens ein.

  • Silberflöten

    „Sie ist als ein Künstlerinstrument anzusehen, das dem Musiker viele Möglichkeiten und Variationen bietet. Der Klang ist farbig und sehr ausgeglichen. Als sehr gelungen ist die Intonation einzuschätzen, insbesondere auch im Problembereich c – c# und in der dritten Oktave. Das Instrument weist eine gute, schnelle Ansprache auf und ist insgesamt sehr leicht spielbar“, so die Bewertung der Jury.

  • 9ct Flöten

    Bei unseren 9ct Flöten können Sie zwischen einer Rot-, Gelb- und Weißgold Legierung wählen. Die Mechanik kann in Silber oder auf Wunsch auch gerne in 9ct Gold angefertigt werden. Ich bezeichne die 9ct Flöte gerne als die große Schwester der Silberflöte. Sie besitzt alle Vorzüge der Silberflöte insbesondere auch deren breiteren Klang.

  • 14ct Flöten

    Bei unseren 14ct Flöten können Sie zwischen einer Rot- und Gelbgold Legierung wählen. Die Mechanik kann in Silber oder auf Wunsch auch gerne in 9ct oder 14ct Gold angefertigt werden. Bei 14ct sind wir bei den klassischen Goldflöten angelangt. Der Klang ist konzentrierter, klarer, elegant, glänzend und sehr beweglich. Sie besitzt ein hohes Maß an Eigenleben, Klangflexibilität und Charakter. Der Klang wird gleichmäßig in den ganzen Raum projiziert und erreicht somit jeden Zuhörer im ganzen Raum. Unser Allrounder bei den Goldflöten.

  • 18ct Flöten

    Bei unseren 18ct Flöten können Sie zwischen einer Rot- und Gelbgold Legierung wählen. Die Mechanik kann in Silber oder auf Wunsch auch gerne in 9ct oder 14ct Gold angefertigt werden. Die 18ct Goldflöte würde ich als den großen Bruder der 14ct Flöte bezeichnen. Sie ist optisch schon durch Ihre satten Goldtöne sehr beeindruckend. Klanglich besitzt sie Fülle und einen warmen, modulationsfähigen, vollen Ton mit einer edlen Klangpalette. Der Klang steht kraftvoll, groß und mit Glanz im Raum und besticht durch seine Einzigartigkeit und mit besonderer Schönheit. Für den anspruchsvollen Flötisten.

  • 22ct Flöten

    Bei unseren 22ct Flöten sind Rohr, Ringe und Mundlochplatte aus 22ct Gold gefertigt, Schienen, Säulchen und Tonlöcher aus 14ct Gold. Die Mechanik kann in Silber oder auf Wunsch auch gerne in 9ct oder 14ct Gold angefertigt werden. Die 22ct ist für mich die Königin in der Klasse von hochkarätigen Flöten. Trotz des hohen Goldanteils ist es gelungen dem Material eine hohe Härte mitzugeben. Dadurch bekommen wir eine Flöte, die sowohl die schönen warmen Farbtöne einer hochkarätigen Goldflöte besitzt aber genauso die notwendige Brillanz um ihren schönen goldenen Strahl in den Raum zu projizieren und zu glänzen.

Katalog herunterladen

Unikate aus Meisterhand

Meine Instrumente erfüllen Ihre Wünsche auf eine ganz besondere Art. Alle unsere Instrumente werden in feinster Handarbeit gefertigt, wobei heute auch modernste Fertigungsverfahren mit zum Einsatz kommen. Wir können Ihnen somit charaktervolle und in Ihrem Klang einzigartige Instrumente anbieten.

Über 300 Jahre Familientradition

Richard Hammig

Der Bau von Instrumenten hat in unserer Familie eine 300-jährige Tradition. Der Erste in der Familie, der sich auf den Bau von Böhmflöten spezialisierte war mein Urgroßvater August - Richard Hammig. Dieser machte sich mit seiner Werkstatt 1906 in Markneukirchen selbständig.

Johannes Hammig

Im Jahre 1951 gründete mein Großvater Johannes Hammig die heutige Kunstwerkstätte für Böhmflötenbau in Freiburg. Schon bald erfreuten sich unsere klangvollen Instrumente bei vielen großen Flötisten und Orchester großer Beliebtheit, z.b. Berliner Philharmoniker, Wiener Philharmoniker ...,Severino Gazzeloni, Karl-Heinz Zöller, Gustav Scheck. Nach wenigen Jahren waren wir weltweit einer der führenden Hersteller von Böhmflöten.

Bernhard Hammig

Im Jahre 1996 übernahm ich das traditionsreiche Familienunternehmen und stehe nun mit meinem Namen Bernhard Hammig für die Qualität und den einzigartigen, individuellen Klangcharakter
meiner Instrumente.

 

Erfahren Sie mehr über unsere Flöten

  • Deutscher Musikinstrumentenpreis

    Unsere Silberflöten wurden auf der Frankfurter Musikmesse mit dem deutschen Musikinstrumentenpreis  vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie ausgezeichnet.

© Bernhard Hammig 2015. Impressum - Umgesetzt von Werbelift